Beiträge

Spargel und Wein von Janine Heck Teil 1

Spargelzeit ist für uns Genießer eine besondere Zeit! Die Vielfalt an Spargelgerichten lädt natürlich auch zum Weintrinken ein. 

Im heutigen Beitrag verrate ich Ihnen einige besonders leckere Spargelgerichte und lasse Weingüter und Sommeliers  zu Wort kommen, die Ihnen dazu ihre favorisierte Weinbegleitung vorstellen.

Die Gerichte:

  • Spargelcremesuppe
  • Spargel mit Sauce hollandaise, Kartoffeln und Schinken
  • Rinderfilet Wellington, Rindersauce und weißer Spargel
  • Zanderfilet, Rieslingsauce, weißer Spargel

Lassen Sie sich verführen und tauchen Sie ab in den Genuss! 


Weingut Axel Bauer, Bühl, Baden

Das Motto:

Windig. Karg. Steil. Steinig. Nicht gerade einladend. Außer man macht daraus hervorragenden Wein!

Was 2013 zunächst als Hobby von Axel Bauer begann, entwickelte sich zu einem ansehnlichen Weingut, das heute 16 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Seit 2019 ist Torsten Klein für den Weinausbau verantwortlich, damit will Betriebsleiter Axel Bauer »einen klaren Schnitt vollziehen in der bisherigen Weinstilistik hin zu mehr Eleganz und Feinheiten«. Das Potenzial der Lagen rund um das Bühler Tal soll exakter ausgelotet dargestellt werden: Niedrige Erträge, Spontangärung und langes Hefelager sollen dazu beitragen. Dabei wird nicht nur Augenmerk auf die typischen Badischen Rebsorten gelegt, sondern vor allem auf die französischen Nachbaren wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tannat, Grenache, Mourvedre und auch Viognier

Spargelcremesuppe

2020 Riesling feinherb  „Handwerk“

Spargelcremesuppen sind durch Zugabe von Butter und Sahne ein recht rundes, gehaltvolles Gericht – dazu passt ein Wein mit schönem Säure-Süße-Verhältnis wie einen Riesling feinherb, der vom Charakter an die Rieslinge Kabi-style von der Mosel erinnert.

Spargel mit Sauce hollandaise, Kartoffeln und Schinken

2020 Weißer Burgunder „Handwerk“

Weingut Axel Bauer, Bühl, BADEN

Spargel ist leicht und fein aromatisch, dieser Geschmack darf nicht vom Wein überdeckt werden. Die Harmonie zwischen dem Wein und dem Spargelgericht hängt dabei aber maßgeblich von der Zubereitung des Spargels ab und der Beilage. Spargelzeit ist auch Weißburgunderzeit – kaum ein Wein passt so harmonisch zum klassischen Spargelessen mit Sauce Hollandaise, Kartoffeln und Schinken.

Rinderfilet Wellington, Rindersauce und weißer Spargel

2018 Cuvée rot „Handwerk“

Cuvée CS / ME / SY / PN

Weingut Axel Bauer, Bühl, BADEN

Bei diesem Gericht ist der Spargel eher der Nebenschauspieler, da Filet Wellington ein absoluter Klassiker der Feiertagsküche ist. Dieses Gericht lebt von der Duxelle aus Champignon, Trüffel und /oder Gänseleber zwischen Rinderfilet und Blätterteig – französische Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Syrah harmonieren dazu perfekt.  

Zanderfilet, Rieslingsauce, weißer Spargel

2019 Maison Blanc „Meisterstück“

Cuvée WB / CH / SB

Weingut Axel Bauer, Bühl, BADEN

Zander kross gebraten auf der Haut bringt Röstaromen mit sich und verlangt etwas mehr Holzaromen vom Wein – deswegen hier eine Cuvée aus Weißburgunder (im Beton-Ei ausgebaut und perfekter Spargelbegleiter), Chardonnay (im Barrique ausgebaut passend zu den Röstaromen vom Zander) und Sauvignon Blanc (säurebetonte fruchtige Rebsorte passend zur Rieslingsauce).

Wir freuen uns auf Dich!

Weingut Axel Bauer
Erlenstraße 38 · 77815 Bühl/Baden

Tel +49 (0)7223 8301227
Mail info@weingut-axel-bauer.de

https://www.instagram.com/weingutaxelbauer/

Weingut Nick Köwerich, Leiwen, Mosel

Leiwen liegt an der Mittelmosel, schmiegt sich an eine besonders schöne Flussschleife zwischen Trier und Bernkastel. Sonnendurchflutet ist das Tal, Blauer Devonschiefer prägt die Landschaft und das Aroma der Weine, die hier seit zwei Jahrtausenden wachsen. Seit 1465 wird an der Mosel Riesling kultiviert. Unsere Familie steht seit 1548 in den Kirchenbüchern des Winzerdorfes.
In Geisenheim haben wir angehenden Weinbau-Ingenieure gelernt, dass die Tradition in und nicht auf die Flasche gehört. Manche unserer Weine dürfen unkonventionelle Namen tragen. Gleichwohl leben wir wie unsere Vorfahren im Rhythmus der Reben und dürfen etwas erzeugen, das die Sternstunden von Menschen begleiten darf: Geburtstage, Hochzeiten … Es ist ganz einfach: „Der Wein erfreue des Menschen Herz“ (Psalm 104,15).

Spargelcremesuppe

Zu einer milden Spargelcremesuppe empfehlen wir den Riesling Einblick N°1 2020

Er wächst diesseits der Mosel, wo der Blaue Devonschiefer von Flussedimenten ergänzt wird. Einblick N°1 ist unkompliziert und leicht zugänglich. Wir nennen ihn gerne unsere „Jeanshose“ weil er sich in Sterne-Restaurants genauso zu benehmen weiß, wie in Studentenkneipen. Er verleugnet seine edle Herkunft, den Riesling, nicht. Mit diesem Wein zeigt er seine unkomplizierte Seite und betont den Vorspeisen-Charakter der milden Spargelcremesuppe, macht Lust auf das, was kommt. 

„… mit seinem Schliff und seiner Transparenz …“ (Vinum Weinguide 2018), „Urlaub für den Gaumen …“ (InStyle 10/2009), „… spritzig und harmonisch …“ (Brigitte 17/2000)

Zu Spargel mit Sauce hollandaise, Kartoffeln und Schinken empfehlen wir unseren Riesling Für Feen und Elfen 2020

Er wächst jenseits der Mosel, in unseren Steillagen rings um Leiwen wie der Köwericher Laurentiuslay. Seine feine Säure korrespondiert mit der trotz ihrer Leichtigkeit gehaltvollen Hollandaise, die dezente Restsüße bildet einen Kontrast zum Schinken, sodass sich die Lust auf den nächsten Bissen und die Lust auf den nächsten Schluck abwechseln.

„Beliebtester Riesling“ (Publikumspreis Frankfurter Rieslingtag 2018), „… im Mund tanzt er seinen Namen …“ (SWR 2013), „… frisch und mit Pfirsichnoten …“ (Gala 44/2006)

Zu Rinderfilet Wellington, Rindersauce und weißem Spargel, empfehlen wir unseren Riesling Leiwener Laurentiuslay GG 2019
Er wächst in der Leiwener Laurentiuslay. Blauer Devonschiefer prägt den Boden. Durch die Süd-Südwest-Exposition fängt die Lage die Mittag- und Abendsonne ein, besonders im Herbst, wenn Frühnebel auf der Mosel liegt und erst gegen Mittag aufreißt. Er ist kräftig genug, um das Rind zu bändigen und zart genug, um mit dem Spargel zu tanzen.“Leichtfüßig, grazil und doch so präzise und gradlinig … Am Gaumen saftig mit zupackender Säure und feiner mineralischer Würze, perfekte Harmonie“ (Winepipo, Düsseldorf via Instagram, 7.4.2021), „Kräftig mineralisch im Duft … guter Nerv, dicht und dennoch unbeschreiblich rund“ (Falstaff WeinGuide 2021)

Zu Zanderfilet, mit Rieslingsauce und weißem Spargel empfehlen wir unseren Riesling Herr Mosel 2020 und die Leiwener Laurentiuslay Riesling Spätlese 2008 im Vergleich. 

Der trockene Herr Mosel aus der Köwericher Laurentiuslay ist trotz seiner zupackenden Kraft sanft und betont mit seiner erfrischenden Säure das Zanderfilet. Mit ihm wird der Zander zum Gericht für den Sonntagmittag auf der Terrasse.

Mit die eingebundene Restsüße aus der gereiften Spätlese werden andere Aromen des Zanderfilets betont. Er macht das Gericht sehr festlich, liebt klassischer Musik im Hintergrund, während das Tafelsilber im Kerzenschein glänzt. Der Spargel mit der Rieslingsauce wird fein untermalt.

„Im Duft zitrisch, schieferwürzig-rauchig, kräutertonig, aufgeräumt und komplex … Herr Mosel trägt Anzug und hält sich gerade, zeigt aber auch nonchalante Eleganz“ (Falstaff 2021 über Herr Mosel 2019), „Etwas Karamell, aber auch blumige Aromen, Kräuter, Ysop, Safran … saftig-sehnige Spätles mit lebendigem Säurenerv und passender, eher dezent bleibender Süße …“ (Falstaff Wein Guide 2020)

Wenn Sie uns besuchen, freuen wir uns über eine Terminvereinbarung via Telefon +496507-4282 bzw. info@weingutkoewerich.de. www.weingutkoewerich.de

https://www.instagram.com/weingut.nikolaus.koewerich/

Adresse: Maximinstraße 11, 54340 Leiwen

Gerichte für Zuhause:

Die Gerichte erhalten Sie zum Abholen im Restaurant Le Jardin de France, Baden-Baden.

https://lejardindefrance.de/baden-baden/de/6/fuer-zuhause

Titelbild: von Jörg Bongartz, Fotograf

Fotografie ist mein Ding! Lebendig, unterhaltsam, mystisch oder straight. Wie’s Spaß macht. Professionell, bezahlbar und leidenschaftlich. Lets work!

https://www.instagram.com/jpbongartz/, https://www.bongartz-fotografiert.de

Folgen Sie uns auf:

Janine Heck von Digital wine and food: Facebook und Instagram

Instagram Management und Coaching für Gastronomie und Weingüter

Genießer treffen Freunde: Der Blog von Genießer/innen für Genießer/innen Facebook und Instagram