Beiträge

Risotto mit Parmigiano Reggiano von Stéphan Bernhard

Zu den bekanntesten Käsesorten Italiens gehört neben dem Mozzarella zweifellos der Parmigiano Reggiano, für den bei uns die Bezeichnung „Parmesan“ üblich ist. Er ist in jeder Hinsicht ein „Käse-Klassiker“. Und das nicht nur, weil er bereits seit Jahrhunderten in nahezu unveränderter Form produziert wird und bereits in Boccaccios „Decamerone“ erwähnt wird. Seine Herstellung erfordert Geduld und Können.

Stéphan Bernhard kocht hier ein pikantes Risotto und Natalie Lumpp gibt dazu die Weinempfehlung.

Weiterlesen